# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kategorien

Exelon

Exelon

Drug Benutzt

Exelon (Rivastigmin) ist ein orales Medikament zur Behandlung von Patienten mit Alzheimer-oder Parkinson-Krankheit zu behandeln.

Mehr Informationen Sehen Sie sich unsere Garantien
   
Generischer Name: Rivastigmine Eilpost-Anlieferung: 5-10 Tage
Stärke: Geregistriertes Postzustellung: 10-21 Tage
Drug Benutzt

Dieses Arzneimittel ist ein Cholinesterase-Hemmer und wird genutzt, um den Verlust des Gedächtnisses zu behandeln und Probleme aufgrund von Alzheimer oder Parkinson-Krankheit denken. Es kann auch verwendet werden, um andere Bedingungen, die von Ihrem Arzt behandeln.

How to use

Exelon in der Regel getroffen wird zweimal täglich zu den Mahlzeiten. Aufgrund der gastrointestinalen Nebenwirkungen, die man sieht schon in der Therapie ist exelon Therapie der Regel mit einer niedrigen Dosis begonnen, oft 1,5 mg zweimal täglich, und nach und nach erhöht, aber nicht mehr als einmal alle 2 Wochen. Das Ziel ist in der Regel 6 mg zweimal täglich. Wenn ein Patient schwere gastrointestinale Nebenwirkungen wie Magenbeschwerden, Erbrechen, kann er oder sie müssen die Einnahme von Exelon für ein paar Dosen und starten Sie dann wieder unter der gleichen Dosis oder eine niedrigere Dosis. Medikamente mit anticholinergen Wirkungen und in das Gehirn, wie Atropin, Biperiden (Cogentin) Kreuz und Trihexyphenidyl (Artane) gegen die Auswirkungen von Exelon und sollte während der Behandlung mit Exelon vermieden werden. Im Gegensatz zu Donepezil (Aricept) tut, exelon nicht dazu führen, die Blutspiegel von anderen Medikamenten zu steigen und ihr Risiko für Nebenwirkungen erhöhen.

Drug-Klasse und Mechanismus

Exelon ist ein orales Medikament zur Behandlung von Patienten mit Alzheimer zu behandeln 's disease. Exelon ist eine Klasse von Medikamenten, den sogenannten Cholinesterase-Hemmern, die auch beinhaltet Tacrin (Cognex), donezepil (Aricept) und Galantamin (Reminyl). Cholinesterase-Inhibitoren hemmen (Block) die Wirkung von Acetylcholinesterase, das Enzym, verantwortlich für die Zerstörung von Acetylcholin. Acetylcholin ist einer von mehreren Neurotransmitter im Gehirn, Chemikalien, die Nervenzellen miteinander kommunizieren. Geringere Mengen von Acetylcholin im Gehirn werden geglaubt, um für einige der Symptome von Alzheimer verantwortlich sein 's disease. Durch die Blockade des Enzyms, das Acetylcholin zerstört, exelon erhöht die Konzentration von Acetylcholin im Gehirn, und dieser Anstieg wird angenommen, dass für die Verbesserung zuständig sein Denken mit exelon gesehen.

Vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis von sumycin, bringen Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vermißte Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Lagerung

Bewahren Sie dieses Medikament bei Raumtemperatur unter 77 Grad Fahrenheit (25 Grad C) in einem dicht geschlossenen Behälter, weg von Hitze und Licht.
Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

Hören Sie nicht auf der Anwendung dieses Arzneimittels, ohne vorher mit Ihrem Arzt. Bevor Sie keine ärztliche oder zahnärztliche Behandlungen, Notfallversorgung, oder eine Operation, sagen Sie dem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament verwenden. Dieses Arzneimittel kann Schläfrigkeit oder Benommenheit verursachen. Nicht Auto fahren, Maschinen bedienen, oder irgendetwas anderes tun, die gefährlich sind, bis Sie wissen, wie Sie dieses Arzneimittel reagieren. Der Anwendung dieses Arzneimittels alleine, mit anderen Arzneimitteln oder mit Alkohol kann Ihre Fahrtüchtigkeit oder andere potentiell gefährliche Aufgaben zu verringern. Bevor Sie beginnen, wobei eine neue Medizin, entweder Verschreibung oder Over-the-counter, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Für Frauen: Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel in die Muttermilch ausgeschieden wird. Nicht stillen, während der Einnahme dieses Arzneimittels.
Possible Side Effects

Nebenwirkungen können, dass sich während der Behandlung zu gehen, sind Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Schwindel, Benommenheit, vermehrtes Schwitzen, Zittern, Schwäche, ungewöhnliche Müdigkeit, Gewichtsverlust, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, oder Gas. Wenn sie weiterhin oder störend, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt. Wenn Sie andere Effekte nicht aufgeführt ist, wenden Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über alle verschreibungspflichtigen und OTC-the-Counter-Medizin, die Sie einnehmen. Die zusätzliche Überwachung Ihrer Dosis oder Zustandes kann erforderlich sein, wenn Sie auch mit Bethanechol. Informieren Sie Ihren Arzt über alle anderen medizinischen Bedingungen, Allergien, Schwangerschaft oder Stillzeit. Die zusätzliche Überwachung Ihrer Dosis oder Zustandes kann erforderlich sein, wenn Sie Asthma haben, andere Atmungsstörungen (z. B. obstruktive Lungenerkrankung), bestimmten Herzerkrankungen (z. B. Sick-Sinus-Syndrom), Ess-Störungen oder Anfälle. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Einnahme dieses Arzneimittels.

Kunden-Berichte | Schreiben Sie einen Bericht

Schreiben Sie einen Bericht

Ihre Bewertung: 1 2 3 4 5
Bericht:
Empfehlen Sie sich einem Freund, eMail:
(Wahlweise freigestellt)
Ihr Name:
Land:
Ihre eMail (nicht gezeigt):
(Geben Sie bitte die Adresse Sie ein haben in Ihrem Auftrag verwendet)
Geben Sie den Code ein, der & gezeigt wird; Reichen Sie ein:   captcha
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kategorien